Dreister Diesel-Diebstahl auf Baustelle!

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay.com

MORBACH. Wie die Polizei mitteilt, kam es im Zeitraum zwischen Donnerstag, 29. März, und Dienstag, 3. April, zu einem Dieseldiebstahl aus einem Bagger.

Der Bagger war an der Baustelle an der B327 ( Schalesbach ), Gemarkung Hunolstein, abgestellt. Während des Baustopps über die Osterfeiertage haben unbekannte Täter das Tankschloss des Baggers aufgebrochen und anschließend 300-400 Liter Diesel-Kraftstoff abgepumpt.

Aufgrund der großen Menge muss der Kraftstoff durch ein größeres Fahrzeug abtransportiert worden sein. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 800,- Euro ( Diesel + defektes Tankschloss ). Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, melden sich bitte bei der Polizei Morbach unter Tel: 06533/9374-0.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.