Authentisch zum Erfolg!

0
Symbolbild - "Geschäftsfrau sitzt in einem Büro, lächelt und hält ihre Brille in der Hand"

TRIER. Bei der Suche nach einem neuen Job ist die richtige Bewerbungsstrategie ein wichtiges Element auf dem Weg zum Erfolg. Gerade nach Familienphasen fällt es jedoch oft schwer, sich gekonnt zu verkaufen. Umso wichtiger ist eine individuelle und authentische Strategie, um beruflich wieder durchzustarten. Deshalb geht es bei der Info-Reihe „BiZ & Donna“ am Dienstag, 10. April 2018 zwischen 9 und 11 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Trier (Dasbachstraße 9, 54292 Trier) um Bewerbung und Selbstvermarktung.

Die Beauftrage für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Hanna Theresa Kunze, erklärt, wie gerade Frauen nach Familienphasen im Bewerbungsverfahren mit Kompetenz punkten und sich von der breiten Konkurrenz abheben können. Sie spricht über bewährte und neue Bewerbungsformen, professionelle Selbstvermarktungsstrategien und geschickt formulierte sowie individuell gestaltete Unterlagen.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei allen Fragen rund um die Veranstaltung steht Frau Kunze unter der 0651 205 53010 oder per Mail an Trier.BCA@arbeitsagentur.de gerne zur Verfügung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.