Fahrer stirbt nach Sturz aus seinem geparkten Lkw

0

ST. INGBERT. Bei einem Sturz aus seinem geparkten Lkw ist ein 45-jähriger Fahrer in St. Ingbert ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Zwar deuteten erste Untersuchungen von Rechtsmedizinern auf einen Notfall im Vorfeld des Sturzes hin, dieser habe allerdings nicht zum Tod geführt. Erst in einem durch den Sturz erlittenen Schädel-Hirn-Trauma sehen die Ermittler die Todesursache. Zuvor hatte die „Saarbrücker Zeitung“ davon berichtet.

Ein Mitarbeiter eines Supermarktes hatte den Mann aus Polen am Montagmorgen auf dem Parkplatz des Marktes gefunden. Der Fahrer habe leblos neben seinem Lkw gelegen, berichtete die Polizei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.