Telefonleitung in der Eifel ‚umgesenst‘! Ausfälle im Telefonnetz – Verursacher flüchtig

0
Symboldbild.

Bildquelle: lokalo

Wie die Polizei mitteilt, kam es am heutigen Montagmorgen, 26. März, s auf der K 159 zwischen Wischeid und Auw bei Prüm zu einem Verkehrsunfall mit Flucht.

Der verantwortliche Fahrzeugführer dürfte hierbei mit einem großen Fahrzeug, etwa einer landwirtschaftlichen Maschine oder einem LKW, in Fahrtrichtung Auw unterwegs gewesen sein, als sein Fahrzeug mit einer über die Straße führenden Freileitung kollidiert ist. Hierdurch wurde ein Telefonmast erheblich beschädigt und stürzte auf die Fahrbahn.

Das Telefonnetz in Wischeid war in der Folge temporär nicht verfügbar. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher oder sein Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm unter Tel. 06551/9420 in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.