Zwei Menschen bei Wohnungsbrand in Schweich verletzt

0
Feuerwehrfahrzeug mit Blaulicht

Bildquelle: Marcel Kusch / dpa-Archiv

SCHWEICH. Am gestrigen Mittwochnachmittag, 21. März, gegen 17.50 Uhr, kam es in Schweich in der Richtstraße 1 zu einem Brand in einer Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses.

In der Küche hatte sich ein Topf mit Fett entzündet. Ein 49-jähriger Bewohner sowie eine 33-jährige Bewohnerin hatten das Feuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht.

Die beiden Personen verletzten sich hierbei leicht und wurden ins Krankenhaus verbracht. Ein Gebäudeschaden ist nicht entstanden.

Vor Ort waren Kräfte der Feuerwehr Schweich, ein Rettungswagen und Beamte der Polizei Schweich eingesetzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.