Vermisste Frau aus dem Saarland tot in der Blies gefunden

0
Symbolbild

Bildquelle: Foto: Patrick Seeger/dpa Archiv

SAARBRÜCKEN. Die Leiche einer 45-Jährigen ist am Donnerstag in der Blies gefunden wurden. Dabei handele es sich um eine seit dem 13. März vermisste Frau aus Breitfurt, teilte das Landespolizeipräsidium am Donnerstagabend mit.

Nach intensiven Suchmaßnahmen sei die Frau leblos in dem Fluss zwischen Breitfurt und Bliesdalheim (Saarpfalz-Kreis) geborgen worden. Dazu, ob die Frau durch einen Unfall oder ein Verbrechen ums Leben gekommen ist, machte die Polizei keine Angaben. Auch der Todeszeitpunkt war zunächst unklar. Die Ermittlungen dauerten an, hieß es.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.