++ Schwerverletzter nach Crash gegen Baum – Anwohner löschen qualmendes Fahrzeug ++

0
Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Jens Büttner/dpa-Archiv

IDAR OBERSTEIN. Am gestrigen Dienstagmittag, 14. März, gegen 14.34 Uhr befuhr ein 59-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug die B 41 aus Richtung Birkenfeld in Fahrtrichtung Idar-Oberstein.

In Höhe der Ortslage Niederbrombach geriet er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn und stieß gegen einen Baum. Das Fahrzeug fing im Motorraum an zu qualmen, konnte jedoch durch Anwohner umgehend gelöscht werden. Der Fahrer wurde schwerverletzt ins Klinikum Idar-Oberstein gebracht.

Die B 41 war für ca. 1 Stunde voll gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.