Pkw überschlägt sich – Feuerwehren suchen nach verletzten Insassen

0
Foto: dpa-Archiv

SCHODEN/WILTINGEN. In der Nacht zum Sonntag, den 11.03.2018 gegen 01:30 Uhr, ereignete sich auf der L 138 zwischen Schoden und Wiltingen ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten Fahrzeug. Der vorgefundenen Spurenlage zufolge war ein PKW mit hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen.

Da das Fahrzeug ohne Insassen vorgefunden wurde, und aufgrund des Schadensbildes schwere Verletzungen der Insassen nicht ausgeschlossen werden konnten, wurden der Rettungsdienst sowie die Feuerwehren Schoden, Kanzem, Wiltingen, Ockfen und Konz zur Personensuche alarmiert.

Zudem wurde eine Sperrung des Bahnverkehrs erforderlich, da die Unfallstelle unmittelbar an einer Bahnstrecke lag.

Wenige Hundert Meter von der Unfallstelle konnte eine verletzte Person aufgefunden werden, die Fahrzeuginsasse während des Verkehrsunfalls war. Die Person wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarburg (Tel. 06581 / 9155-0) zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.