Sturz aus sechster Etage: Arbeiter (42) verstirbt bei Arbeitsunfall

0

STADT LUXEMBURG. Am heutigen Freitagvornmittag hat sich auf einer Baustelle in der Stadt Luxemburg in der „Rue d’Anvers“ gegen 10.51 Uhr ein tödlicher Arbeitsunfall ereignet.

Ein Arbeiter stürzte auf der Baustelle gegenüber einer Privatschule im Bahnhofsviertel von einem Gerüst auf der sechsten Etage in die Tiefe. Der Arbeiter mit spanischer Nationalität verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Polizei leitete Ermittlungen zum Unfallhergang ein. Vor Ort war auch die Gewerbeinspektion ITM im Einsatz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.