Obdachloser von Auto überrollt und tödlich verletzt

0

SAARBRÜCKEN. Ein 57 Jahre alter Mann ist am gestrigen Donnerstagabend, 09.03.2018, in Saarbrücken von einem Auto erfasst worden und gestorben.

Bei dem Opfer handle es sich um einen Obdachlosen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Am Steuer des Unfallwagens sei ein 77 Jahre alter Mann gewesen. Er erlitt einen Schock, blieb ansonsten aber unverletzt.

Der 57-Jährige war aus bisher nicht bekannten Gründen auf die Straße gegangen oder gefallen, wie der Sprecher mitteilte. Er starb noch an der Unfallstelle. Wie genau der Unfall passierte und ob er vermeidbar gewesen wäre, werde nun von einem Gutachter untersucht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.