Bitter! Eintracht-Spieler Dingels muss operiert werden

TTS SPORT TRIER präsentiert den Sport

0

TRIER. Bittere Neuigkeiten aus dem Personallager von Eintracht Trier. Urgestein Michael Dingels, der sich nach vielen Verletzungen im Jahr 2017 in der Winterpause zurück ins Team gekämpft hatte und in den beiden Spielen gegen Salmrohr und Jägersburg erfolgreich sein Comeback feierte, wird dem SVE erneut einige Wochen fehlen.

Der beinharte Abwehrspieler zog sich im Training ohne Fremdeinwirkung einen Meniskuseinriss zu und wird in den kommenden Tagen operiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.