Irre Steinewerfer zerstören Kirchenfenster in Kanzem

0

KANZEM. In der Zeit vom 27.01.2018 bis zum vergangenen Mittwoch, dem 28.Februar, wurden an der Ostseite der Pfarrkirche St. Marien in Kanzem mehrere Fensterscheiben mit hochwertiger Bleiverglasung durch Unbekannte beschädigt.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wurden offenbar durch Steinwürfe etwa 20 Buntglasscheiben an drei Kirchenfenstern beschädigt. Der entstandene Schaden wird mit mindestens 2.000 € beziffert.

Die in der Sache ermittelnde Polizei in Saarburg bittet Personen, die sachdienliche Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 06581-91550 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.