Tödlicher Unfall auf regennasser Autobahn

0

Bildquelle: Jens Büttner / dpa-Archiv

NIEDERZISSEN/MENDIG. Eine Frau ist auf der Autobahn 61 mit ihrem Wagen in der Nähe von Niederzissen (Landkreis Ahrweiler) von der Fahrbahn abgekommen und tödlich verunglückt.

Der Wagen kam am späten Samstagabend bei regennasser Fahrbahn ins Schlingern. Anschließend hatte das Auto die Leitplanke durchbrochen und war neben der Autobahn zum Stehen gekommen, wie die Polizei am heutigen Sonntag mitteilte. Die Frau starb noch an der Unfallstelle.

Neben der Autobahnpolizei Mendig waren die Freiwillige Feuerwehr Mendig, der Rettungsdienst und die Autobahnmeisterei Mendig im Einsatz. Die Fahrbahn musste während der Dauer der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt werden.

Gegen 02.15 Uhr konnten die Maßnahmen aufgehoben werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.