Von Peking nach Frankfurt: Marx-Statue schon Dienstag in Trier

0

Bildquelle: Lufthansa Cargo AG

TRIER/FRANKFURT. Die Karl-Marx-Statue für Trier ist überraschend schon früher in Deutschland eingetroffen, als im Zeitplan vorgesehen. Die Statue lagert momentan am Frankfurter Flughafen.

Die sechs Meter hohe Bronze-Statue wurde per Luftfracht von Peking über Moskau nach Frankfurt am Main geflogen. Der Transport wurde von chinesischer Seite organisiert. Eigentlich sollte die Statue erst Mitte März in Trier eintreffen.

Wie die Stadt Trier berichtet, wird sie nun aber schon am Dienstag von einem Logistikunternehmen in Trier angeliefert. Anschließend wird die Marx-Statue in einer Halle in Trier zwischengelagert.

Karl-Marx-Statue wird am Frankfurter Flughafen entladen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.