Feuer in der Fußgängerzone Hermeskeil – Öffentliche Toilette in Brand gesetzt

0
Feuerwehr-Warnschild.

Bildquelle: Foto: Patrick Seeger/ (dpa)Archiv

HERMESKEIL. Am 01.03.2018 gegen 14.38 Uhr wurden die Polizei und die Feuerwehr Hermeskeil alarmiert. In dem Gebäudekomplex Donatusstraße 10 in Hermeskeil, nahe dem Busbahnhof war ein Feuer in der öffentlichen Damentoilette mit starker Rauchentwicklung ausgebrochen.

Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Hermeskeil schnell gelöscht werden. Der Brandherd war im Bereich des Papierspenders neben einem Waschbecken zu ermitteln. Es entstand Gebäudeschaden. Die Toilettenanlage ist momentan nicht nutzbar. Der Sachschaden wird auf circa 2000 Euro geschätzt. Aufgrund der ersten Ermittlungen wird von einer vorsätzlichen Straftat/ Feuerlegung ausgegangen.

Sachdienliche Hinweise in dieser Sache erbittet die Polizeiinspektion Hermeskeil unter der Telefonnummer – 06503/9151-0.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.