77-jähriger Fußgänger wird von Motorrad erfasst und stirbt

0

HEUSWEILER. Am späten Nachmittag des 01.03.2018, kam es in Heusweiler zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger tödlich verletzt wurde.

Gegen 18.45 Uhr befuhr ein 36-jähriger Mann aus Niederkassel (NRW) mit seinem Motorrad die Saarbrücker Straße in Heusweiler in Richtung Riegelsberg. Kurz nach der Einmündung Am Bahnhof kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Motorradfahrer und einem 77-jährigen Mann aus Heusweiler, welcher die Fahrbahn überquerte.

Beide Verkehrsteilnehmer stürzten zu Boden und wurden aufgrund ihrer Verletzungen in Krankenhäuser verbracht. Am Abend verstarb der Fußgänger an den Folgen seiner Verletzungen. Während der Unfallaufnahme war die Richtungsfahrbahn Riegelsberg voll gesperrt. Zur Klärung des genauen Ablaufs wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Zeugen, welche den Unfallhergang beobachtet haben, melden sich bitte unverzüglich bei der PI Köllertal unter der Tel.: 06806 – 9100.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.