Gemeinderat hat entschieden: Das passiert mit der Hitler-Glocke!

0
Die Bronzeglocke mit Hakenkreuz und dem Spruch «Alles fuer's Vaterland - Adolf Hitler».

Bildquelle: Foto: Uwe Anspach/ (dpa) Archiv

PFALZ. Die heftig umstrittene «Hitler-Glocke» beschäftigte am gestrigen Monta den Gemeinderat des pfälzischen Herxheim am Berg. Die Glocke mit der Aufschrift «Alles fuer’s Vaterland Adolf Hitler» sorgt seit Monaten für Gesprächsstoff. Sie hängt im Kirchturm des Ortes, gehört aber der Gemeinde.

Eine Sachverständige der pfälzischen Landeskirche hatte ein Gutachten erstellt, das in der Sitzung vorgestellt und diskutiert wurde. Anschließend stimmten 10 von 13 Ratsmitgliedern für den Verbleib der Glocke. Diese soll nun als „Anstoß zur Versöhnung und Mahnmal gegen Gewalt und Unrecht“ erhalten bleiben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.