A.R.T. verschenkt Mertesdorfer Kompost

0

Bildquelle: A.R.T.

MERTESDORF. Der Frühling steht vor der Tür und vielerorts stehen bereits die ersten Arbeiten im Garten an. Dieses Jahr bietet der A.R.T. den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, ihren Garten gratis mit dem hochwertigen Kompost aus Mertesdorf zu versorgen. An allen Samstagen im März können private Verbraucher im EVZ Mertesdorf gratis losen Kompost abholen.

Was ist Mertesdorfer Kompost?
Der Zweckverband A.R.T. stellt in Mertesdorf aus getrennt eingesammelten Grünabfällen den Mertesdorfer Kompost her. Dabei wirken in der ersten Kompostierphase Temperaturen bis zu 65°C mehrere Wochen lang Unkrautsamen und Krankheitskeimen entgegen.

Durch den Gehalt von allen Haupt- und Spurennährstoffen verhilft er den Pflanzen zu einem gesunden und kräftigen Wachstum. Kompost dient der Düngung und Bodenverbesserung. Nur besonders hochwertige Komposte erhalten das RAL Gütezeichen „Kompost“.

Was gilt es zu beachten?

Die Aktion des A.R.T. richtet sich ausschließlich an private Verbraucher. Es werden pro Abholer haushaltsübliche Mengen abgegeben. Auch die Ladepauschale in Höhe von 6 Euro entfällt an diesen Tagen. Das Angebot gilt außerdem nur für losen Kompost. Sackware ist von der Aktion ausgeschlossen. Die Abholung ist ohne Voranmeldung jeweils von 8:00-16:00 Uhr möglich und gilt ausschließlich am 3./10./17./24. und 31. März 2018.

Weitere Informationen zum Mertesdorfer Kompost finden Sie auf www.art-trier.de oder wenden Sie sich telefonisch unter der Nummer 0651- 9491 414 an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des A.R.T.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.