Mit brachialer Gewalt – Unbekannte fallen über Kindergarten her!

0

GUSENBURG. In der Zeit zwischen Freitag, 23. Februar, 16.30 Uhr und Samstag, 24. Februar 14 Uhr, wurde in die Drei-Könige-Kindertagesstätte des Zweckverbands Gusenburg/Grimburg eingebrochen.

Auf der Rückseite der in Gusenburg, In der Alwies, gelegenen KiTa, hebelten Unbekannte einen Fensterflügel zum Büro der Leiterin der Einrichtung auf. Dies erfolgte mit brachialer Gewalt. Im Umfeld der KiTa könnten entsprechende Geräusche bzw. verdächtige Personen aufgefallen sein, insbesondere auch deshalb, weil im Zuge der Tatbegehung in jeder Räumlichkeit der weitläufigen Einrichtung nach Diebesgut Ausschau gehalten worden ist.

Laut vorläufigem Ermittlungsergebnis sind ein Flachbildschirm (Samsung) und ein kleiner Wandtresor entwendet worden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.