93-Jährige in Saarbrücken von Stadtbahn tödlich verletzt

0

SAARBRÜCKEN. Eine 93-jährige Frau ist in Saarbrücken von einer Stadtbahn erfasst und tödlich verletzt worden.

Die Senioren war am Samstag mit ihrem Rollator über eine Fußgängerfurt und die Gleise gegangen, die in der Mitte der Fahrbahn verlaufen, wie die Polizei mitteilte.

Von einem heranfahrenden Zug wurde die Fußgängerin erfasst und zu Boden geschleudert. Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie einige Stunden später starb.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.