Sohn soll eigene Mutter erschlagen haben

0
Foto: Patrick Seeger/dpa Archiv

NEUNKIRCHEN. Im Neunkircher Stadtteil Furpach wurde heute Nachmittag in einem Einfamilienbungalow eine grausige Entdeckung gemacht: In einem Wohnanwesen wird die Leiche einer 73-Jährigen Frau entdeckt.

Schon nach kurzer Zeit steht eindeutig fest: Die ältere Frau, eine Deutsche, ist einem schlimmen Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Es folgt eine schneller Fahndungserfolg der Beamten. Es handelt sich um den 49-jährigen Sohn des Opfers, der unter dringendem Tatverdacht steht.

Noch heute soll es zu einer Obduktion der Leiche in der Rechtsmedizin der Universität des Saarlandes kommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.