Nach Tod an Karneval in Trier-Ehrang: Obduktionsergebnisse liegen vor

2

TRIER-EHRANG. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilt ist die am 9. Februar tot aufgefundene Frau aus Trier-Ehrang an einem natürlichen Tod gestorben. Dies ergaben die Obduktionsergebnisse, welche ein Fremdverschulden ausschließen.

Am Karnevalsfreitag entdeckte ein Passant die tote Frau im Bereich der Friedhofstraße. Der Tod der beliebten Frau, die unter anderem im Ehranger Karneval aktiv war, sorgte für große Bestürzung.

2 KOMMENTARE

  1. Mein Mitgefühl gilt allen Hinterbliebenen. Ein sehr tragisches Ereignis! Möge den Liebsten all die Kraft da sein, die sie brauchen. H.E. Wintrich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.