Am hellichten Tag – Einbrecher auf frischer Tat angetroffen

0

Bildquelle: dpa-Archiv

WITTLICH. Am späten Montagnachmittag, 19. Dezember, gegen 17.50 Uhr wurde in ein Einfamilienhaus in Wittlich in der Straße Auf dem Büschelchen eingebrochen.

Wie die Polizei mitteilt, drangen der oder die Täter durch ein rückwärtig gelegenes Fenster in das Haus ein und wurden dann durch den nach Hause kommenden Hausbesitzer überrascht. Ein Täter flüchtete unter Mitnahme von Schmuck aus dem Haus.

Er wird wie folgt beschrieben:

– ca. 180 groß
– trug ein graues Oberteil, Pulli, Pullover oder Jacke

Bei der Straße auf dem Büschelchen handelt es sich um eine ruhige Wohnstraße in Wittlich, OT Bombogen in Nähe zur L 54 zwischen Bombogen und Wengerohr. Die angrenzenden Feldwege in Richtung St. Paul, Sterenbachweiher werden gerne durch Spaziergänger genutzt.

Wer hat zum fraglichen Zeitpunkt verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich gesehen?
Wer hat Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich gesehen, die augenscheinlich nicht den Bewohnern der Straßen in der Nachbarschaft zuzuordnen sind?

Hinweise werden erbeten an die PI Wittlich unter der Rufnummer 06571-926-0 oder per Mail an piwittlich@polizei.rlp.de oder an die KI Wittlich unter der Rufnummer 06571-9500-0 oder per Mail kiwittlich@polizei.rlp.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.