Dummdreist: Mitfahrer klaut in Tankstelle – Während der Polizeikontrolle!

0

Bildquelle: Police Grand Ducale

MARNACH/LUXEMBURG. Keine gute Idee hatte gestern gegen 15.15 Uhr ein Beifahrer eines Pkw-Fahrers an einer Tankstelle in Marnach. Quasi vor den Augen der Polizei beging der Mann einen Diebstahl in der Tankstelle, vor der gerade die Kontrolle seines alkoholisierten Freundes stattfand.

Gestern Nachmittag gegen 15.15 Uhr wurde der Police Grand Ducale einen Wagen in Schlangenlinien von Hosingen in Richtung Norden gemeldet. Ein Zeuge fuhr hinter dem Wagen bis auf ein Tankstellengelände in Marnach.

Dort traf die Polizeistreife auf einen sichtlich betrunkenen Fahrer, wie auch auf vier Mitfahrer, die ebenfalls stark alkoholisiert waren. Aufgrund des positiven Alkoholtestes, bei dem der zulässige Höchstwert um das Doppelte überschritten war, wurde der Führerschein eingezogen und ein provisorisches Fahrverbot ausgestellt.

Doch Während die Beamten die notwendigen Formalitäten hierzu erledigten, wurde zeitgleich einer der vier Mitfahrer in der Tankstelle beim Diebstahl einer Flasche Alkohol auf frischer Tat ertappt und gestellt.

Natürlich wurde in beiden Angelegenheiten Strafanzeige erstellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.