Mit Bagger beladener Sattelschlepper rammt Brücke

0

DAUBACH/KIRN. Ein mit einem Bagger beladener Sattelschlepper ist im Hunsrück an einer Brücke hängengeblieben. Durch den Aufprall wurde die Baumaschine halb von der Ladefläche gerissen, wie die Polizei in Kirn am Samstag mitteilte.

Die Brücke in der Nähe von Daubach (Landkreis Bad Kreuznach) wurde stark beschädigt. Ein hinter dem Lastwagen fahrendes Auto wurde von herabfallenden Trümmern getroffen. Menschen wurden nicht verletzt.

Wegen der Bergungsarbeiten wurde die Kreisstraße am Freitag über Stunden gesperrt. Nach ersten Ermittlungen war der Arm des Baggers nicht richtig eingefahren gewesen. Gegen den Lastwagenfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Mann habe möglicherweise unter Drogen gestanden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.