Nach Frontalzusammenstoß: Autofahrerin in Lebensgefahr

0

OTTERBERG/KAISERSLAUTERN. Eine 59 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe dem pfälzischen Otterberg schwer verletzt worden. Sie schwebe in Lebensgefahr, teilte die Polizei in Kaiserslautern mit.

Verursacht worden war der Unfall am Dienstag von einem 33-jährigen Autofahrer, der auf einer Landstraße in einer Kurve zwei Wagen überholte und frontal mit dem entgegenkommenden Auto der 59-Jährigen zusammenstieß. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt, ihm wurde der Führerschein abgenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.