Busfahrer verliert Bewusstsein und fährt gegen Felswand

0

Bildquelle: dpa-Archiv

BRAUBACH/KOBLENZ. Ein Busfahrer hat während der Fahrt im Rhein-Lahn-Kreis das Bewusstsein verloren und einen Unfall verursacht. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, verlor er auf einer Landstraße bei Braubach die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte mit dem Bus gegen eine Felswand.

Auf der Leitplanke sei der Bus zum Stehen gekommen. Der Fahrer kam ins Krankenhaus, als er wieder bei Bewusstsein war. Die einzigen zwei Fahrgäste wurden nicht verletzt. Der Bus musste mithilfe eines Krans von der Leitplanke geholt werden. Weshalb der Mann das Bewusstsein verlor, sei unklar. Eine medizinische Diagnose stehe noch aus.

(dpa/lrs. – News)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.