Im Augenschein der Beamten – Person pinkelt provokativ gegen Streifenwagen

0
Mann urinieren brunnen wasser
Symbolbild "Wildpinkler"

Bildquelle: wikimedia / Pbrundel

SAARLAND. Während mehrere Beamte der Polizeiinspektion Sulzbach in der Nacht, gegen 1:30 Uhr, mit der Aufnahme eines polizeilichen Sachverhalts am Feuerwehrgerätehaus in Sulzbach beschäftigt waren, wo eine Faschings-Party stattfand, hatte einer der Gäste eine „besondere Idee“.

Er urinierte gegen einen an der Örtlichkeit abgestellten Funkstreifenwagen. Die Person verhielt sich im weiteren Verlauf auch äußerst provokativ gegenüber den Polizeibeamten und zeigte sich außerdem gänzlich uneinsichtig. Dem Mann wurde ein Platzverweis erteilt.

Gegen den „Pinkler“ wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.