Fahnder aus Rheinland-Pfalz und Saarland nehmen flüchtigen Straftäter fest

0

Bildquelle: dpa-Archiv

HORNBACH/ZWEIBRÜCKEN. Die Kriminalpolizei hat einen gesuchten Straftäter in Hornbach (Kreis Südwestpfalz) gestellt.

Der wegen räuberischer Erpressung verurteilte Mann war seit Juli 2017 auf der Flucht. Der 47-Jährige, der sich zeitweise im grenznahen Frankreich verborgen hielt, konnte am Dienstag nach umfangreichen Ermittlungen auf dem Parkplatz des ehemaligen Klosters Hornbach widerstandslos festgenommen werden.

Wie die saarländische Kriminalpolizei weiterhin mitteilte, hatten Fahnder aus dem Saarland und aus Rheinland-Pfalz bei der Festnahme zusammengearbeitet. Der Mann wurde ins Gefängnis in Saarbrücken gebracht.

(dpa/lrs. – News)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.