Unfassbar: Polizei hält Sattelzug mit fehlendem Rad an!

2

GERMERSHEIM. Ganz schön ins Staunen kamen Beamte der Polizei Germersheim, als sie am Mittwochmorgen in Germersheim den Auflieger eines polnischen Sattelzugs kontrollierten: Bei der Überprüfung des Fahrzeugs konnten sie feststellen, dass ein komplettes Rad an einer Achse fehlte.

Um trotzdem weiterfahren zu können, befestigte der 31- jährige Fahrer die Radnabe provisorisch mittels vier Spanngurten an der Ladefläche des Aufliegers. Da sein Provisorium in keiner Weise verkehrssicher war, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Erst nachdem der Auflieger vor Ort repariert wurde, durfte er seine Fahrt fortsetzen.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.