Von Viehtransporter überrollt – Landwirt wird tödlich verletzt

0

Bildquelle: Police Grand Ducale

ROEDT/LUXEMBURG. Am heutigen Mittwochmorgen ereignete sich gegen 08.45 Uhr im luxemburgischen Roedt ein tragischer Arbeitsunfall. Ein Landwirt geriet beim Einweisen eines Viehtransporters vor seinem Hof in der „Rue du Coin“ unter den manövriedenden Lastwagen.

Für den 67-jährigen kam jede Hilfe zu spät. Auch ein Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen und der Landwirt verstarb kurze Zeit später an seinen schweren Verletzungen.

Die Polizei aus Mondorf und Remich, sowie Krankenwagen und der Rettungsdienst Samu waren vor Ort. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Autopsie sowie eine Spurensicherung durch den Erkennungsdienst an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.