Diebstahl im großen Stil – Eifeler Firmengebäude von Einbrechern heimgesucht

0

BITBURG. Nach Angaben der Polizei, kam es in Bitburg zwischen Samstag und Montag zu zwei großen Einbrüchen in Firmengebäude.

Dabei drangen Unbekannte auf dem Gelände einer Firma für Energie- und Netztechnik in der Wankelstraße in eine Halle ein und entwendeten aus vier Firmenfahrzeugen mehrere Werkzeuge und Maschinen.

Aus der Halle wurde eine größere Menge Kupferkabel gestohlen, sowie aus mehreren Fahrzeugen Dieselkraftstoff abgezapft. Vermutlich die gleichen Täter suchten anschließend ein ebenfalls zu dieser Firma gehörendes Betriebsgelände in der Lilienthalstraße auf.

Auch dort wurde in eine Halle eingebrochen. Aus zwei Fahrzeugen und dem Büro wurden dabei mehrere Werkzeuge und Elektrogeräte entwendet. Außerdem entwendeten die Diebe ein Firmenfahrzeug, vermutlich um
die große Menge an Diebesgut abzutransportieren.

Bei dem entwendeten Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Kastenwagen der Marke Iveco
mit dem amtlichen Kennzeichen BIT-ET 730.

Hinweise werden an die Polizei Bitburg, Tel.: 06561 / 9685-0, erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.