Vermeintlicher Anruf der Stadtwerke: Dreister Trickdiebstahl in Wittlich

0

WITTLICH-WENGEROHR. Am Freitag, dem 26.01.2018, kam es gegen 12:00 Uhr in Wittlich-Wengerohr zu einem Trickdiebstahl. Hierbei täuschten die Täter einen Anruf der Stadtwerke Wittlich vor und behaupteten, dass es in der Nachbarschaft zu einem Wasserrohrbruch gekommen sein soll.

Noch während des Gespräches kam ein Handwerker zur Wohnanschrift des Angerufenen gab an, er müsse nun im Haus den Wasserfluss überprüfen. An der Haustüre wurde hierbei der Schnapper von dem angeblichen Handwerker so umgelegt, dass sich eine weitere männliche Person Zutritt ins Haus verschaffen konnte.

Während der Handwerker die Geschädigte ablenkte, entwendete die zweite Person Bargeld und Schmuck. Die beiden wurden im Anschluss dabei beobachtet, als sie in einem weißen Lieferwagen davonfuhren.

Hinweise zu ähnlichen Fällen oder Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Wittlich erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.