Nach Brand im Industriegebiet Trier-Nord: Aktueller Ermittlungsstand

2

Bildquelle: dpa-Archiv

TRIER. Wie die Polizei Trier mitteilt, kam es am frühen Mittwochmorgen zu einem Brand
im Industriegebiet Trier-Nord.

Das Feuer in dem Gebäude in der Rudolf-Diesel-Straße brach aus bisher unbekannter Ursache gegen 4 Uhr aus. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Das zweistöckige Gebäude wird von einer angrenzenden Bar und einem Autohaus genutzt.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei brach der Brand im rechten Gebäudeteil aus und beschränkte sich auch auf diesen. Anzeichen für Brandstiftung ergeben sich derzeit nicht. Der Sachschaden dürfte im unteren fünfstelligen Bereich liegen. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.