Schilder abgeräumt und im Blumenbeet gelandet

0

BAUSENDORF. In der Nacht zum vergangenen Sonntag, 23:30 Uhr, verursachte ein angetrunkener PKW-Fahrer aus dem Raum Kröv-Bausendorf einen nicht unerheblichen Sachschaden am Zeltinger Kreisel.

Der Fahrer war offensichtlich mit hohem Tempo unterwegs, als er von Wehlen kommend in den Kreisel einfuhr, dabei gegen einige Schilder stieß, über die Kreiselkuppe flog und schließlich im
Blumenbeet landete. Er selbst blieb bei dem Crash unverletzt – an seinem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Wegen der Alkoholbeeinflussung wird ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein
eingezogen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.