27-Jährige überschlägt sich bei Unfall auf der A8 – Schwerverletzt

0
Symbolbild.

Bildquelle: lokalo

MERZIG. Am gestrige Samstag, den 13.01.2018, ereignete sich gegen 13.05 Uhr ein Verkehrsunfall auf der BAB 8 zwischen den Anschlussstellen Rehlingen und Merzig, Fahrtrichtung Luxemburg, bei dem eine 27-jährige Fahrzeugführerin schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Beim Überholen eines LKW stieß sie mit einem weiteren PKW, der beide Fahrzeuge überholen wollte, zusammen, wurde anschließend gegen das Heck des PKW geschleudert und kam schließlich auf dem Dach liegend in Unfallendstellung.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide PKW schwer der beteiligte LKW wurde leicht beschädigt. Auch bei einem PKW auf der Gegenfahrbahn entstand durch Trümmerteile leichter Sachschaden.

Der mutmaßliche Verursacher bleibt unverletzt und gab der Polizei gegenüber an, mit einem Tempo jenseits der 130 unterwegs gewesen zu sein.

Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe mussten beide Fahrbahnen der Richtungsfahrbahn Luxemburg für mehrere Stunden gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.