Restaurant der Zukunft – McDonald’s Bitburg baut um

0

BITBURG. Nach dem Umbau des Mc Donald’s Restaurants in den Trierer Moselauen, dürfen sich nun auch die Bitburger McDonald’s Fans auf ein „Restaurant der Zukunft“ freuen. Hier kommen Gäste in einem modernen Ambiente in den Genuss der Gourmet-Burger der THE SIGNATURE COLLECTION™, können mit „Mc YOUR OWN“ ihre Burger individuell verfeinern und sich ihr Essen sogar an den Tisch bringen lassen.

Mc Donald’s startet in eine neue Ära – und das jetzt auch in Bitburg. Hierzu hat das Restaurant am 22.01.2018 für einen knapp 11 Tägigen Umbau die Türen geschlossen, um am 2.Februar als McDonald’s Restaurant der Zukunft in Bitburg in neuem Glanz zu erstrahlen.

„In dieser kurzen Umbauzeit wird hier ein Restaurant entstehen, das frisches Design und technische Neuheiten vereint. Ich freue mich sehr, dieses Projekt hier umsetzen zu können. Und ich bin sehr gespannt, wie die Gäste diese Neuerungen annehmen“, erklärt Klaus Wilmmanns, Franchise-Nehmer des Restaurants. Dieses Restaurant der Zukunft wird alles bieten, was einen guten Service ausmacht. Die Gäste können zwischen verschiedenen Bestellpunkten wählen. Ob sie aber ihr Essen am Front Counter oder den neuen digitalen Bestellterminals bestellen – die Burger werden immer frisch auf Bestellung zubereitet und jede Bestellung wird sogar an den Tisch gebracht. Durch ein komplett neues Küchensystem ist es jetzt leichter möglich, bisher bestehende Grenzen aufzubrechen. So bekommen Bitburger McDonald’s Fans ab sofort auch in der neuen Filiale ausgewählte Burger und ein Frühstücksprodukt den ganzen Tag.

Neuer Gourmet-Burger und mehr Individualisierungsmöglichkeit

Außerdem wird bei der Gourmet-Linie THE SIGNATURE COLLECTION ein aktueller Food-Trend aufgegriffen. So wird der neue Burger „Bacon & Egg“ zusätzlich zu dem extra dicken Patty aus Rindfleisch, das zu 100 % aus Deutschland kommt, mit einem frisch zubereiteten Spiegelei nach McDonald’s Art garniert. Dieses so genannte Round Egg findet sich ab sofort auch als zusätzliche Wahl-Zutat für die Individualisierungsplattform „Mc YOUR OWN“ wieder.

Neben Klassikern wie Big Mac oder Royal TS kann hier jetzt auch der beliebte Big Tasty Bacon angepasst werden – z. B. mit Extra-Sauce oder Ei und Bacon. „Unsere Gäste fragen uns oft, ob sie ihren Burger individuell anpassen können. Wir folgen mit diesem Angebot also ganz klar dem Trend nach mehr Flexibilität und Individualität.“, so Willmanns.

Digitale Neuerungen

Zusätzlich präsentieren digitale Menüboards im Restaurant und im McCafé das Angebot übersichtlich und zeitgemäß. Und die Gäste können während sie essen, ihr Smartphone an den USB-Ladestationen aufladen.

Angebote für Familien
Auch die kleinen Gäste kommen hier nicht zu kurz. Sie können sich in dem neuen Kinderspielhaus austoben, während ihre Eltern beispielsweise bei einer Kaffeespezialität aus der neuen LaCimbali Siebträgermaschine entspannen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.