Vergifteter Schäferhund in Nimshuscheid

0
Symbolbild: Deutscher Schäferhund

Bildquelle: dpa-Archiv

NIMSHUSCHEID/PRÜM.Am 06.01.2018 wurde auf einem Privatgrundstück in der Hauptstraße in Nimshuscheid ein Köder mit Rattengift ausgelegt.

Ein drei Jahre alter, reinrassiger Schäferhund wurde durch den Köder vergiftet. Der Schäferhund verendete qualvoll.

Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Prüm, Tel. 06551-9420, erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.