Neue Gesichter im Wittlicher Standesamt

0
Bürgermeister Joachim Rodenkirch (rechts) und Büroleiter Rainer Stöckicht (links) freuen sich mit den beiden Standesbeamtinnen Simone Biersbach (Zweite von rechts) und Christiane Schmitz-Hayer (Zweite von links) über die Bestellung zur Standesbeamtin

WITTLICH. Als Nachfolgerinnen der zum Jahresende aus dem Dienst der Stadt Wittlich ausgeschiedenen Standesbeamtinnen konnte Bürgermeister die neuen Kolleginnen Simone Biersbach und Christiane Schmitz-Hayer begrüßen und beide zur Standesbeamtin bestellen.

Die beiden Standesbeamtinnen nehmen staatliche Pflichtaufgaben wahr. Sie beurkunden unter anderem Geburten und Sterbefälle im Standesamtsbezirk der Stadt Wittlich, nehmen die Anmeldung zur Eheschließung entgegen und führen die standesamtlichen Trauungen durch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.