Angriff mit Knüppeln, Ketten und Messer: Zwei Verletzte

0

KIRN. Zwei Männer sind vor einer Gaststätte in Kirn (Kreis Bad Kreuznach) mit Knüppeln, Ketten und einem Messer angegriffen und verletzt worden.

Die 27 und 45 Jahre alten Opfer waren am Montagabend von einem 17-Jährigen vor die Tür des Lokals gebeten worden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 17-Jährige hatte in der Gaststätte Hausverbot und die beiden Männer hatten ihn aufgefordert, den Raum zu verlassen.

Vor dem Eingang gingen laut Polizei mehrere junge Männer auf die Zwei los. Der 27-Jährige erlitt erhebliche Schnittverletzungen an den Unterarmen, der 45-Jährige wurde mit Stockschlägen verletzt.

Die Polizei konnte später den 17-Jährigen und einen weiteren Verdächtigen fassen. Von den anderen Schlägern fehlte zunächst noch jede Spur.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.