Mann schießt an Restaurant mit Schreckschusspistole

0

KAISERSLAUTERN/RAMSTEIN MIESENBACH. Ein 23-Jähriger hat an einem Schnellimbiss in Ramstein-Miesenbach mit seiner Schreckschusspistole für Aufregung gesorgt.

Nach den ersten Ermittlungen habe er damit aus dem Fenster seines Autos geschossen, teilte die Polizei in Kaiserslautern am Dienstag mit.

Zuvor soll er am Neujahrsmorgen gemeinsam mit anderen jungen Männern auf dem Kinderspielplatz des Schnellrestaurants Unfug getrieben haben, Mitarbeiter des Restaurants schritten ein. Die Männer fuhren davon, dabei soll der 23-Jährige mehrfach in die Luft geschossen haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.