Wetterdienst warnt: Gewitter, Sturm- und Orkanböen erwartet!

0

REGION. (dpa/lrs) Das neue Jahr beginnt stürmisch. Ab Mittwochfrüh müsse in Rheinland-Pfalz und dem Saarland mit Sturmböen um 80 Stundenkilometer gerechnet werden, teilte der Deutsche Wetterdienst am Dienstag in Offenbach mit.

Auch Gewitter seien möglich, vor allem in den südlichen Landesteilen sei die Gefahr dafür hoch. Sie könnten sogar Orkanböen mit bis zu 120 Stundenkilometern im Gepäck haben, warnte der Wetterdienst.

Hintergrund ist ein Orkantief, das sich über den Britischen Inseln bildet. Es wird erwartet, dass dessen Kern am Mittwoch über die Nordsee zum Baltikum zieht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.