Bundesweite Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen in Trier

0

TRIER. Rund 3000 Sternsinger aus ganz Deutschland werden heute in Trier erwartet. Die Diözese richtet die Eröffnung der deutschlandweiten Sternsingeraktion zum Dreikönigssingen 2018 aus.

Das Leitwort lautet: «Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!»

Um 15 Uhr hält Bischof Stephan Ackermann einen Gottesdienst im Dom. Vorher gibt es in der Stadt Musik, ein Bühnenprogramm sowie Workshops und Stationen zum Thema Kinderarbeit. Danach ziehen die Sternsinger von der ehemaligen Reichsabtei St. Maximin durch die Porta Nigra zum Dom.

Das Dreikönigssingen hat sich nach Angaben des Bistums seit dem Start 1959 zur weltweit größten Solidaritätsaktion für Kinder entwickelt. Seither seien über eine Milliarde Euro für mehr als 71 700 Projekte und Hilfsprogramme weltweit gesammelt worden. Zu Beginn des Jahres 2017 hatten die Sternsinger nach Angaben der Diözese deutschlandweit rund 46,8 Millionen Euro gesammelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.