Müllsünder in Ehrang

0

TRIER. Mit Recht großer Trouble in Stadtteil Ehrang: Im schönen Trier-Ehrang gibt es leider auch am Jahresende verstärkten Grund auf Umwelt-Frevler und Müllsünder hinzuweisen.

Wie uns unser Leser Guido Eberhardt von der Fischereiaufsicht und Gewässerschutz Trier mitteilte, ist die Situation mit illegaler Müllentsorgung an manchen Stellen in Ehrang noch nicht besser geworden. Im Gegenteil: Nach wie vor wird an vielen Stellen der Abfall und der Müll einfach „in die Landschaft“ gekippt oder noch dreister vor der Tür entsorgt.

Auch nicht entsorgte Wahlplakate – in diesem Fall von der FDP – die zum Beispiel an an der Kyllbrücke und auch an anderen Stellen in Ehrang einfach „vergessen“ und nicht entsorgt wurden, sind ein großes Ärgernis in Trier-Ehrang.

Gerade an Weihnachten ist hier genau die richtige Zeit für einen Appell: Entsorgt euren Müll anständig und haltet eure Umgebung sauber!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.