Wieder Wochenende mit Regen und Schnee

0

Bildquelle: Felix Kästle / dpa-Archiv

REGION TRIER/SAARLAND. Kälte, Schnee und Regen: Der Region Trier und dem Saarland steht ein ungemütliches Wochenende bevor. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sagt für (den morgigen) Samstag vor allem in höheren Lagen schauerartige Niederschläge voraus, die meist als Schnee fallen.

Für tiefere Lagen ist Regen gemeldet. «Auch kurze Gewitter sind möglich», heißt es vom DWD. Die Temperatur erreicht Werte um 5 Grad, im den Höhenlagen der Region um null Grad. Nachts schneit es vereinzelt und die Temperaturen sinken auf null Grad. Autofahrer sollten vorsichtig sein, da Straßenglätte droht.

Am Sonntag ist es in beiden Bundesländern tagsüber stark bewölkt bis bedeckt. Im Bergland kann es noch geringfügige Niederschläge geben, die zumeist als Schnee fallen. Tagsüber steigen die Temperatur auf 4 bis 6 Grad, im Bergland liegen sie bei minus einem bis 3 Grad. Auch die Woche beginnt regnerisch, in höheren Lagen fällt wieder Schnee. Im Laufe des Montags zieht der Niederschlag dann südwärts ab.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.