Polizei rettet drei Schafböcke von Autobahn

0

FRANKENTHAL/GROSSNIEDESHEIM (dpa/lrs). Drei Schafböcke haben am Dienstag auf der Autobahn 61 die Polizei auf den Plan gerufen.

Autofahrer meldeten, dass die Tiere auf der Fahrbahn in Richtung Süden zwischen dem Parkplatz Erpelrain und dem Autobahnkreuz Frankenthal auf der Höhe von Großniedesheim im Rhein-Pfalz-Kreis herumliefen. Die Beamten entdeckten die Schafböcke wenig später hinter der Leitplanke direkt neben der Fahrbahn, wie die Polizei mitteilte.

Vorsorglich sperrten die Polizisten die rechte Spur. Sie brachten die drei Schafböcke unversehrt zu ihrem Bauernhof zurück. Weder Tiere noch Menschen kamen zu Schaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.