Abendessen schmeckt nicht – Frau die Treppe runtergeworfen

0

Bildquelle: dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN/ENKENBACH-ALSENBORN. Am Montagabend kam es in Enkenbach-Alsenborn bei Kaiserslautern zu einem Beziehungsstreit, weil dem Mann das vorgesetzte Essen nicht schmeckte.

Kurzerhand nahm er seine Partnerin und schob sie aus der Wohnung bis zu der Treppe im Hausflur. Hier soll der Unzufriedene die Frau nochmals so gestoßen haben, dass sie die Treppe hinunterstürzte, wobei sie glücklicherweise unverletzt blieb, jedoch über Schmerzen klagte.

Durch die zu Hilfe gerufene Polizeistreife wurde der Randalierer aus dem Haus verwiesen. Gegen ihn wird ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.