„Die wahrscheinlich gesündesten Pommes der Welt “

0
Seit 2o Jahren versorgt das "Patat-Haus" die hungrigen Kunden am Hauptmarkt

Bildquelle: privat

TRIER. Wer auf der Suche nach einem klassischen Imbiss ist, muss meist sehr lange suchen. Gerade in den Innenstädten ist das Angebot, neben den bekannten Fast-Food Ketten, meist sehr begrenzt – Nicht so in der Trierer Fußgängerzone.

Im Herzen der Stadt, direkt am Trierer Hauptmarkt gelegen, versorgt das „Patat-Haus“ den hungrigen Besucher seit knapp 20 Jahren mit einem ausgiebigen und leckeren Angebot zum kleinen Preis!

Die Zubereitung aus frischen Kartoffeln in 100 % Pflanzenöl begeistert nicht nur Vegetarier, sondern sorgt auch für den einzigartigen, knusprigen Geschmack der beliebten Pommes-Frites Variationen.

GROßE PORTIONEN ZUM KLEINEN PREIS

Ob eine original Trierer Wurst im Brötchen für unschlagbare 2 Euro, eine Currywurst für 2,50 Euro, ein herzhaftes Frikadellen-Brötchen, knusprige Pommes oder Kartoffel-Wedges – beim umfangreichen aber doch überschaubaren Angebot des Patat-Hauses findet jeder eine passende Mahlzeit.

Als passende Sauce kann der Kunde wählen zwischen: „Süß Sauer“, Ayoli, Senf, warme Currysauce, kalte Currysauce, und natürlich Ketchup und Mayo.

ZUBEREITUNG VOR ORT UND OHNE ZUSATZSTOFFE

Zubereitet werden die knusprigen Kartoffelsticks übrigens direkt vor Ort ohne jegliche Gluten- und Konservierungsstoffe. Die frischen Kartoffeln, natürlich ohne Zusatzstoffe, werden im Imbiss zunächst vorblaunchiert, auskühlen lassen und anschließend in 100 % Sonnenblumenöl zubereitet -deshalb die „wahrscheinlich gesündesten Pommes der Welt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.