Betrunkener beißt nach Feier Polizisten in die Wade

0
Symbolbild "Blaulicht"

FRANKENTHAL (dpa/lrs). Ein betrunkener Mann hat nach einer Weihnachtsfeier in Frankenthal in der Pfalz einen Polizisten in die Wade gebissen. Der 30-Jährige wurde daraufhin festgenommen, wie die Polizei mitteilte.

Der Mann hatte sich in der Nacht zum Sonntag ein Handgemenge mit seinen Kollegen geliefert, weil sie ihn daran hinderten, betrunken mit dem Auto nach Hause zu fahren. Dabei stieß der 30-Jährige unter anderem eine Frau zu Boden und würgte sie.

Die Kollegen riefen daraufhin die Polizei. Als die Beamten den Mann festnehmen wollten, trat er um sich und biss einem der Polizisten ins Bein. Der Beamte erlitt dadurch eine leichte Verletzung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.