Radfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

0

Bildquelle: Nicolas Armer / dpa-Archiv

LAHNSTEIN (dpa/lrs). Bei einem Verkehrsunfall in Lahnstein (Rhein-Lahn-Kreis) ist ein 61-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, deutet das bisherige Spurenbild darauf hin, dass der Mann von einem Auto angefahren wurde und der Täter Fahrerflucht beging. Passanten hatten den Schwerverletzten in der Nacht zum Freitag gemeldet.

Der Mann lag am Boden in Höhe von Bahnschienen. Bei Eintreffen am Unfallort war er nicht mehr ansprechbar, er wurde von Ersthelfern und einem Notarzt versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallhergang war zunächst nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.